Schlechter Aprilscherz

Schlechter Aprilscherz

Die Verbandsgemeinde Rülzheim erlaubt sich einen schlechten Aprilscherz auf Kosten der Grundsicherungsempfänger

Rülzheim, 01.04.2020 – In der Verbandsgemeinde Rülzheim sind Menschen die Grundsicherung empfangen wohl Menschen einer unteren Klasse zu Zeiten der Corona-Krise.
Vielleicht geht es nur mir so, aber ich vermute das jeder Empfänger von Grundsicherung in der Verbandsgemeinde betroffen ist und unter diesem fiesen und schlechten Aprilscherz leiden musste.

Auf Nachfrage beim Sozialamt der Verbandsgemeinde kam nur das die Grundsicherung heute überwiesen wird.
Laut Gesetzgeber sind Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts, egal ob es Grundsicherung ist, oder Hartz IV, im Vorraus zu entrichten und nicht erst am ersten eines Monats.

Kreisverwaltung Germersheim gibt Handlungsempfehlungen für die Zeit der Corona-Ausbreitung

Kreisverwaltung Germersheim gibt Handlungsempfehlungen für die Zeit der Corona-Ausbreitung

Landkreis Germersheim 17.03.2020 – Derzeit werden im Rahmen der Ausbreitung des Corona-Virus viele Maßnahmen ergriffen, die vielfach zu Verunsicherung und Sorge führen. „Ich weise ausdrücklich darauf hin: In den allermeisten Fällen verläuft eine Infektion mit dem Coronavirus harmlos, manchmal unbemerkt oder mit nur sehr geringen Symptomen. Kinder sind nach den aktuellsten Erkenntnissen sogar wenig gefährdet, sind aber – wie wir alle – mögliche Überträger des Virus. Alle Maßnahmen, die jetzt ergriffen werden, basieren unter anderem auf den Erfahrungen, die beispielsweise aus anderen Ländern gewonnen wurden, in denen die Sterblichkeitsrate, vor allem bei den gefährdeten Personenkreisen, aufgrund von Corona-Erkrankungen bereits um ein Vielfaches höher ist als in Deutschland“, betont Landrat Dr. Fritz Brechtel.

Weiterlesen
Projekt: Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen

Projekt: Betreutes Wohnen – Konzeption: André Braselmann, Hubenweg 18, 76761 Rülzheim

Vorwort:

Die Initiative Betreutes Wohnen ist eine freiwillige Selbstorganisation der unmittelbar Betroffenen und soll in erster Linie mit dem Ziel gegründet werden, psychisch kranken Menschen und Menschen mit Suchtproblemen, die meist wegen der Schwere ihrer Probleme aus den üblichen Unterstützungssystemen herausgefallen sind, oder nicht mehr erfasst werden, die Wohn-, Lebens- und Arbeitssituation zu verbessern.

Weiterlesen