Unternehmen und Facebook

Unternehmen und Facebook

Unternehmen wie Coca-Cola und Starbucks nutzen Facebook-Fanpages mit über 20 Millionen Migliedern; die Marken stehen im Mittelpunkt der Kommunikation und die Fanpage unterstützt die anderen Maßnahmen der Unternehmen. Auch für kleine und mittelständische Unternehmen bieten Fanpages Vorteil, wir haben einige davon hier beschrieben.

Warum sollten Unternehmen eine Facebookseite haben?

  • Es gibt nur geringe Einstiegsbarrieren. Die Basisanwendung erfordert nur die Eingabe der Profildaten und das Hochladen eines Profilbilds.
  • Geringe Anfangsinvestitionen (vor allem Arbeitszeit) durch das Einrichten eines kostenlosen Account. Auf Facebook lässt sich die Fanpage schnell und kostenlos einrichten.

Die Zwecke der Fanpage lassen sich vorher definieren.

  • Fans werden freiwillig Fans – dadurch erreicht man ziemlich genau seine Zielgruppen und bestehende Kunden. Über die Netzwerke der Facebooknutzer untereinander sehen andere Mitglieder, wer sich einer Fanpage anschließt und haben damit selbst die Möglichkeit Fan zu werden.
  • Botschaft und Marke lassen sich viral verbreiten. Im News-Feed werden Updates auf der Fanpage der Fans sichtbar, von dort aus können sie von den Fans weitergetragen werden.
  • Im direkten Dialog mit den Zielgruppen lässt sich Vertrauen aufbauen. Die Kommunikation im Social Web gibt dem Unternehmen ein Gesicht und Fans identifizieren sich mit der Marke des Unternehmens.
  • Die Reichweite von Facebook ist mit 350 Millionen Nutzern weltweit und 20 Millionen Nutzern in Deutschland sehr groß.
  • Produkte lassen sich mit der Community gestalten und Serviceangebote durch Crowdsourcing optimieren. Mitgliederbefragungen geben detailierte Einblicke in die Wünsche der Konsumenten.
  • Facebook erlaubt das Einbinden von multimedialen Inhalten (Bilder, Texte, Links, Präsentationen, Videos) und sorgt damit für ein dreidimensionales Markenerlebnis.
  • Social Links werden von Suchmaschinen zunehmend in die Bewertung einbezogen, wodurch sich Facebook-Links positiv auf das SEO auswirken. Wir behandeln das Thema Suchmaschinenoptimierung und Social Media.
  • Facebook erhöht den Traffic auf die Unternehmenswebsite, Microsites und andere Webinhalte außerhalb von Facebook.
  • Aus hoch involvierten Fans werden Marken-Botschafter, die die eigenen Inhalte weiterverbreiten.
  • Facebook bietet reichhaltige Tracking und Analyse-Tools, so dass sich Erfolge messen lassen.
  • Unterschiedliche Situationen im Unternehmen, Aktionen und auch Krisen lassen sich in Echtzeit bearbeiten und Botschaften schnell verbreiten. Dadurch wird die Reaktionszeit verkürzt.
  • Eine einzelne Idee kann die eigene Bekanntheit von 0 auf 100 bringen.
  • Durch spezielle Anwendungen können Markenerlebnisse geschaffen werden, die mit einigem Programmieraufwand den Kunden spannende Erfahrungen mit der Marke erleben lassen.
  • Facebook-Fanpages lassen sich individualisieren und mit Entwicklertools und HTML-Zusätze erweitern.
  • Online und Offline-Maßnahmen lassen sich auf Facebook schnell und einfach verknüpfen.
  • Durch bestehende Kommunikationsinstrumente kann die Fanpage einfach bekannt gemacht werden.