Robin sucht seinen Traumverwiklicher
Erste Hilfe bei Vergiftungen
Emotional-instabile (Borderline-) Persönlichkeitsstörung

André Braselmann in Kuhardt

Herzlich Wilkommen auf den Internetseiten meines Onlineblogs. Ich freue mich, dass Sie den weiten Weg durch das World Wide Web auf meine Internetseiten gefunden haben und Sie sich für meine Qualifikationen und mein Leben mit Borderline interessieren.

André Braselmann

In Kuhardt wohne ich seit dem 1. März 2015 zusammen mit einem guten Freund und drei Katzen in einer Junggesellen Wohngemeinschaft auf der Römerstraße.

Auf meinen Internetseiten möchte ich Ihnen erläutern, wie ich mit immer wieder neuen Herrausforderungen versuche den Alltag mit meiner Krankheit zu bewältigen. Borderline, die „emotional instabile Persönlichkeitsstörung“ ist zurückzuführen auf meine Kinder- und Jugendzeit. Mit über 30 hatten meine Eltern (Rosalinde Braselmann, geb. Diesing und Friedrich-Wilhelm Braselmann) mich als Nachzügler von drei Kindern bekommen. Meine Geschwister, 9 und 12 Jahre älter als ich, wurden bei jeglicher Neuanschaffung bevorzugt behandelt. Als jüngstes Mitglied der Familie Braselmann durfte ich die Kleidung der Älteren auftragen, meinen Eltern war es egal, ob es Kleidungsstücke meiner Schwester, oder meines Bruders waren.

Die Kleidung war mit ein Grund, weswegen man mich in meiner Schulzeit oft gedisst hat. Hauptsächlich wurde ich in der Jugendzeit gemobbt, weil ich Sommersprossen1 und rote Haare habe. Während dieser Zeit entwickelten sich die Vorstufen der Persönlichkeitsstörung, und niemand von den Erwachsenen in meinem Umfeld bemerkten Diese.

lima-city: kostenloser Webspace

Weitere Themen auf meiner Website

  • Erste-Hilfe im alltäglichen Leben
  • Freiwillige Feuerwehren werben mit Imagefilmen für neue Kameraden
  • Interessante Informationen zu Social-Media und Social-Marketing
  • Folgen vom Alkohol- und Drogenmissbrauch, Prävention
  • bariatrisches Operationsverfahren – Schlauchmagenbildung, Adipositas und Adipositaschirurgie
  • die Bürokratie und Amtswillkür mancher Jobcenter gegenüber Hartz-4 Empfängern
  • Barrierefreier Tourismus in der südlichen Pfalz
  • Informationen und Erfahrungen zur gesetzlichen Betreuung
  • leckere Rezepte von mir erstellt zum Nachkochen
  • Vorstellung und Präsentation einiger meiner erfolgreichen Projekte im Internet

Die Idee zu meiner eigenen Internetpräsenz

Die Idee der eigenen Internetpräsenz entstand in der Zeit der Selbstständigkeit als Kraftfahrerservice in St. Peter-Ording. Mit dem Slogan „Sie brauchen zuverlässiges und qualifiziertes Fahrpersonal, aber nicht jeden Tag?“ bot ich mich Spediteuren und Transportunternehmern als selbstständiger Kraftfahrer an. In der Zeit von 1997 bis zur EU-Osterweiterung 2004 konnte man mit dieser Tätigkeit gut über die Runden kommen. Da ich die meiste Zeit im Jahr auf Achse unterwegs war, half mir die Website meine Kontaktinfos problemlos online an meine Kundschaft weiter zu geben.

Nachdem es durch die EU-Osterweiterung 2004 dann Kraftfahrer zu Dumpinglöhnen aus den osteuropäischen Ländern wie Sand am Meer gab, ging es mit der Auftragslage rapide zurück und ich musste meinen Betrieb schliessen. Nun wurde meine geschäftliche Internetpräsenz zu meiner privaten Homepage. Zunächst war es einfach nur eine Webvisitenkarte, da ich nicht viele Themen hatte, die ich veröffentlichen konnte, bis ich das Schreiben anfing. Mit der Zeit brachte ich mir die Webseitengestaltung in eifriger Eigenregie bei und meine Website wurde zu dem was sie heute ist.

Neue Herausforderungen

Zur Zeit stecke ich in der Planung neuer Projekte, die ich Ihnen gerne in Stichpunkten aufliste.

  • verfassen eines Buches über einen egozentrischen und cholerischen Berufsbetreuer
  • kostenlose Webseitengestaltung für gemeinnützige Vereine, Organisationen und Einrichtungen
  • Gestaltung eines „Zu Verschenken und mehr Markts für die Südpfalz“ (fertig gestellt)
  • Planung und Organisation einer XXL-Kleiderkammer für Übergrößen, Fundraising

Wenn Sie meine Projektideen finanziell unterstützen möchten, können Sie dieses mit einer Überweisung auf mein Paypalkonto tätigen.

Viel Spaß beim Stöbern.

Überzeugen Sie sich selbst – oder wie Henry Ford sagte:

„Einen Ruf erwirbt man sich nicht mit Dingen, die man erst tun wird.“

Ihr André Braselmann


  1. Sommersprossen sind kleine gelbliche und bräunliche Flecken auf der Haut, die besonders bei Menschen mit blonden und rötlichen Haaren und sehr hellem Teint auftreten. Es handelt sich dabei um Pigmentablagerungen, die vor allem in der dem Sonnenlicht ausgesetzten Haut, also meist im Sommer, entstehen. Bei manchen Menschen verblassen sie im Winter oder verschwinden gänzlich.